Wer ein Matthias Reim Konzert besucht, der weiß, es ist immer ein tolles Erlebnis. Das dachten sich auch die zahlreichen Fans, die am Freitagabend (23.11.2018) in die König-Pilsener-Arena geströmt sind, um ihren Star hautnah zu erleben.

Pünktlich um 20:00 Uhr betritt der Schlagerstar die Bühne und legte direkt ohne eine Begrüßung mit dem ersten Song los. Bereits von Beginn an war die Stimmung ausgelassen und der Jubel groß!

Die Arena Oberhausen verwandelte sich in ein regelrechtes Lichtermeer, denn etliche Fans trugen Mützen und Hüte mit blinkenden Applikationen, die in der Dunkelheit wie Sterne aufleuchteten. Nach den ersten Songs aus seinem Programm wendete sich Matthias Reim persönlich an seine Fans und begrüßte sie mit einigen netten Worten.

Mit im Gepäck hatte Matthias Reim nicht nur seine Hits wie z.B. „Einsamer Stern“,„Du bist mein Glück“, – „Verdammt für alle Zeit“, sondern präsentierte auch Songs aus seinem aktuellen Album „Meteor“.

Nach 2,5 Stunden neigte sich das Konzert dem Ende zu, jedoch waren sich alle Fans einig: Ein Matthias Reim Konzert ist immer ein Erlebnis.

Anschließend schallte es von den Rängen und Sie stimmen Matthias Reims größten Hit an „Verdammt, ich lieb dich“ aus dem Jahr 1990 den er schließlich noch als Zugabe sang.

Weitere Tour-Termine – „METEOR“ Live mit Band:
07.12.2018 20:00 Uhr Kiel Sparkassen-Arena-Kiel
08.12.2018 20:00 Uhr Cottbus Stadthalle
09.12.2018 20:00 Uhr Erfurt Messe
28.12.2018 20:00 Uhr Zwickau Stadthalle Zwickau
29.12.2018 20:00 Uhr Berlin Mercedes-Benz Arena
30.12.2018 20:00 Uhr Rostock Stadthalle Rostock
05.01.2019 20:00 Uhr Freiberg Tivoli Freiberg

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99 sowie im Internet unter www.semmel.de.

DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar