„Einen Stern der deinen Namen trägt“ ist wohl sein bekanntester Song und nun verglüht der Stern am Himmel. Wobei er im letzten Jahr, doch erst sein neues Album präsentierte.

Wie Nic selbst auf seine Facebook-Seite schreibt, viel Ihm die Entscheidung nicht leicht.

„Nach wochenlangen hin und her überlegen, viele schlaflose Nächte und unzähligen Gesprächen mit meiner Frau, habe ich mich endgültig entschieden. Ich höre mit der Musik auf!“.

Obwohl Nic vom Gericht freigesprochen wurde, steht die negative Presse wohl immer noch bei allen Veranstaltern im Vordergrund.

Er selbst sagt auch: „Immer nur die selben Künstler in allen Schlagershows im TV…alles nur über Vitamin B oder man gefällt den männlichen Redakteuren als Mann“.

Selbst sein Künstlerkollge Nino de Angelo beschwerte sich darüber, das alles nur Einheitsbrei ist, in gewissen TV-Shows.

Familie wird bei Nic groß geschrieben: „Ich bin jetzt stark genug, da ich eine tolle Frau an meiner Seite habe, die ich über alles liebe und dazu noch eine ganze Familie (die ich nie hatte), wo Familie sehr groß geschrieben wird und Zusammenhalt und Liebe an erster Stelle steht“.

Die bestehenden Termine die für 2018 noch anstehen, wird Nic selbstverständlich wahrnehmen.

Nic bedankt sich: „Bei allen Produzenten/Plattenfirmen/Komponisten/Textern/DJ’s/Veranstaltern/Fanclubleiter. Ein besonderer Dank geht an Alpha Music Jens Seidler“.

Wir wünschen dir Nic & deiner Familie alles Gute für die Zukunft.

DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here