Er kennt die Höhen und Tiefen des Lebens. Er hat gelacht, geliebt und geweint. Und immer wieder ist er aufgestanden und hat vor allem nie den Glauben an sich verloren. Aufgeben kam und kommt für Michael Hirte nicht in Frage. Mit den 15 Liedern seiner neuen CD zeigt er uns, dass es immer weiter geht und welche Kraft in einem Menschen steckt. Kraft, die der 52-Jährige mit seinen Liedern weiterschenkt. Ave Maria – Lieder für die Seele.

Es war ihm wichtig, das Ave Maria noch einmal aufzunehmen. Den Song, mit dem für ihn vor knapp zehn Jahren alles begann. „Ich wollte ihn diesmal unbedingt in A-Dur aufnehmen, der Originaltonart von 2008. Beim Spielen im Tonstudio habe ich die Augen geschlossen und hatte das Gefühl, wieder beim Supertalent auf der Bühne zu stehen….“.

2018 ist für Michael Hirte ein großes Jahr, ein Anlass zum Innehalten und auch Zurückschauen. 2018 ist sein „Supertalent-Jubiläum“. Die Tonart hat er nicht nur beim Ave Maria, das diesem Album auch aus gutem Grund den Namen gibt, beibehalten – der überwältigende Erfolg hat den bescheidenen Mann und hilfsbereiten Menschen Michael Hirte in all den Jahren nicht verändert. Er hat sich seinen Kern, seine Großherzigkeit und seine Seele bewahrt.

„Auch heute noch denke ich oft, ich bin in einem langen, wundervollen Traum. Ich bin dankbar, dass ich mit meiner Musik den Menschen Kraft geben kann. Es tut so gut zu sehen, wie die Augen der Leute zu leuchten anfangen, wenn ich ihnen Melodien wie Le Rêve, vorspiele. Melodien, an denen kostbare Erinnerungen hängen. Glückliche und traurige, und alle sind sie ein Teil von uns. Und bei manchen Liedern, da werden sie eben wieder wach. So wie bei mir bei den ausgewählten Liedern dieses Albums.“

Die Liebe und Zuversicht, die er aus seiner Musik schöpft und die ihm bei seinen Konzerten entgegengebracht wird, nimmt er mit offenen Armen an, um sie im nächsten Atemzug wieder durch sein seelenvolles Spiel zu verschenken.

Zur CD Ave Maria wurde in Südtirol ein TV-Special „Ave Maria – Lieder für die Seele“ aufgenommen, das im deutschen Musikfernsehen ausgestrahlt wird. Und weil es das TV-Special von Michael Hirte auch als DVD gibt, kann jeder die Musik-Videos und Gespräche mit ihm, wann immer man möchte, daheim anschauen.

Die CD und DVD „Ave Maria – Lieder für die Seele“ (VÖ 13.10.) gibt es auch als exklusive und limitierte Fan-Box mit einer Michael Hirte-Mundharmonika und anderen Überraschungen. Ab dem 01.11. präsentiert Michael Hirte auf der großen Ave Maria Tournee sein neues Album live mit Band.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here