Es ist der Klassiker von Matthias (Kasche) Kartner aus dem Jahre 1999, den Popschlager-Liebling Andreas Lawo jetzt neu aufgelegt hat. „Irgendwo in Paris“ heißt die neue Top-Single des sympathischen Sängers, der mit seinen Titeln immer voll ins Schwarze trifft. Egal, ob Großveranstaltung vor vielen zehntausend Gästen oder Auftritte in Discotheken, Andreas Lawo ist Garant für tolle Stimmung und erstklassigen & unverwechselbaren Songs. „Irgendwo in Paris“ wird sein Portfolio dahingehend perfekt ergänzen und sich in die Erfolgsgeschichte seiner Hits einreihen.

Für diese Single hat sich Andreas Lawo ein Spitzenteam an Bord geholt – bzw. eigentlich sogar nach Paris. Kein geringerer als der Stimmengigant Michael Fischer hat den neuen Titel produziert und vertraglich ist Lawo mit dem Song bei Kult-Plattenfirma „Hitmix Music“ untergekommen. Die Basis ist also perfekt, wenn sich Andreas Lawo in diesem Sommer „Irgendwo in Paris“ tummelt und sämtliche Tanzflächen aus allen Nähten platzen.

„Irgendwo in Paris“ Jetzt vorbestellen!iTunes: https://apple.co/2qVkFJe / Amazon: https://amzn.to/2HX44wL / GooglePlay: http://bit.ly/2HnKuIF

Veröffentlicht wird „Irgendwo in Paris“ offiziell am 04. Mai 2018 und ist ab dann in allen Downloadportalen käuflich zu erwerben. Fans dürfen sich bereits vorher bei Live-Auftritten auf diesen so speziellen Song freuen.

Auch Urgestein Matthias (Kasche) Kartner, der den Song erstmals 1999 in die CD-Regale gebracht hat, gibt einen „Daumen hoch“ für diese neue und moderne Version seines Orginaltitels.

Jetzt heißt es: Zuhören, mitfeiern, unterstützen. Andreas Lawo legt mit „Irgendwo in Paris“ einen weiteren Meilenstein in seiner Karrier vor. Darauf darf und muss man sich freuen.

DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here